Text eingeben

Hompage Dorothea Siwik

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:

12Nächste »
(25 Einträge total)

#25   apytilE-MailHomepage11.06.2017 - 14:39
Hello! It is a little about me: I am 26 years old. I live in Germany, I've married 5 years ago. I have 2 kids - wonderful sons. I live in a small town. I'm working at the backery. You can visit my site: zdjęcia ślubne warszawa

#24   opovopeE-MailHomepage06.06.2017 - 09:27
Hello! I am satisfied that I can unite to the entire world. It is a little about myself: I am 32 years old. I live in USA, I've married 5 years ago. I have 2 children - a son, and the daughter. I live in a small town in western Europe. I'm working at the the office. I really wish Im useful in one way . My site: zdjęcia biznesowe warszawa

#23   HansE-MailHomepage04.02.2016 - 00:32
Guten Tag, super Homepage gefällt mir sehr gut machen Sie weiter so :-)

#22   GustavoE-Mail12.12.2007 - 12:27
Dear Dorotea. I dont speak german, but with google tools, i have read some mof your website. Amazing story of survival. Thanks for sharing. I was in Breslau and was so sad to see how they ignore what happened there to the German civilians. Gustavo in Madrid

#21   Peter LeersE-MailHomepage13.03.2006 - 14:25
Betrifft:das Schicksal von Mathias Leers,geboren am 27.09.1909.Truppenteil:Grosse Heeres-Baudienststelle 92.Letzte eigene Nachricht Januar 1943 (Stalingrad)

#20   AngelikaE-MailHomepage26.12.2004 - 18:30
Hallo

beim Lesen von teilen deiner Jahresarbeit dachte ich mir, dass dir nachfolgender Link vielleicht gefallen könnte:

http://www.friedenspaedagogik.de/service/unter/wendt/inhalt.html

liebe Grüße

Angelika

#19   MarioE-Mail06.11.2004 - 01:38
Hi Dorothea,
eine großartige Seite! ich habe mit sehr viel Interesse Deine Homepage gelesen! Mein Großvater(väterlicher Seits) war bei der Marine,genauer gesagt bei der U-Boot Flote. Bei einem landgang kurz vor ende des Krieges ist er dann leider in Kriegsgefangenschaft gekommen. Mein Vater war zu diesem Zeitpunkt auf der Flucht(stammt aus Lachmanshofen/Kreis Militz - heutiges Polen)in Richtung Westen! Meine Großmutter war zu diesem Zeitpunkt leider schon gestorben. D.h. mein Vater(zu diesem Zeitpunkt 13 Jahre alt)war mit dem Bauern, wo er bis zu letzt gewohnt bzw. gelebt hat auf der Flucht. Erst mehrere Monate nach Kriegsende hat mein Großvater meinen Vater(als letztes von 4 Kindern) durch das DRK gefunden. Bis heute erzählt er sehr wenig über diese Zeit. ich denke er will einfach nur vergessen.......

Ich würde mir sehr wünschen, wenn Du Deine Homepage in regelmäß8gen Abständen aktualisieren bzw. erneuern würdest.
Mach weiter so!!!!!!!

MfG Mario aus Bernsdorf

#18   frauenarzt13.09.2004 - 18:41
hey danke für die fette zeitzeugenaussage. brauch ich genau in der schule.
Ausserdem is die hompage total gelungen
hg frauenarzt

#17   Toni MesicE-Mail09.09.2004 - 14:08
Ich bin beeindruckt, das ist echt ne gute page. Ich habe neulich erst ein Projekt über Reinhard Heydrich erstellt und arbeite jetzt an einem mit dem Thema "Bomben über Dresden, die Moral und Menschlichkeit des Bombenkriegs. Bei dir kann man sich gutes Material holen.
Ich würde mich über eine Kontaktaufnahme freuen.

#16   MarionE-Mail09.09.2004 - 08:18
Liebe Dorothea
Ich bin total begeistert über Deine Berichte!! Ich selbst interessiere mich sehr für die Geschichte des 2.Weltkrieges. Die Erlebnisberichte Deiner Verwandten und Bekannten ist sehr interessant!! Mach weiter so, vielleicht wirst Du ja mal Journalistin
Viele Grüße Marion

#15   JulianE-MailHomepage01.09.2004 - 15:07
Hallo ich finde deine seite sehr toll nur schade ist ads du stehen hast zeitzeugen berichten ich aber nicht viele zeugenberichte gefunden habe kannst dich ja mal melden cya Julian

#14   KerstinE-MailHomepage04.08.2004 - 23:19
Hi Dorothea!
Ich interessiere mich sehr für Geschichte und über die Erlebnisse der "einfachen Leute"(so wie wir,keine Politiker, Generäle,...ect.) im 2. Weltkrieg, denn meiner Meinung nach kommen diese in den meisten Dokumentationen über den Krieg zu kurz. Ich war sehr beeindruckt von deiner Seite, Respekt und mach weiter so!
Liebe Grüße Kerstin

#13   michaelE-Mail21.07.2004 - 11:35
hey dorothea,
du scheinst dich ja mit dem thema suche und soldaten auszukennen,
jetzt zu meinem anliegen,mein grosvater hat in den letzten kriegsjahren an der ostfront gekämpft und und ist dort in sowjetische gefangenschaft geraten,er kehrte zwar zurück,sprach jedoch nie über das erlebte,niemand in miener familiekann mir auskunft darüber geben in welcher armee oder heeresgruppe er gekämpft hat,wir wissen lediglich dass er in stalingrad gefangen war.kannst du mir eine möglichkeit aufzeigen ob ich in einem archiv oder ähnlichem auskunft über soldaten in der wehrmacht und deren einsatz(heeresgruppe;welche armee)bekomme?

mfg

michael

#12   Wolfgang SiwikE-MailHomepage04.06.2004 - 13:40
Hi Doro,
liebe Grüße aus Tübingen... :-)


Wolfgang Siwik

#11   DominicE-Mail07.05.2004 - 13:36
HAllo ich finde es echt super das du das so gemacht hast, nur woher hast du die Unterlagen?? LG Dominic,

12Nächste »
(25 Einträge total)


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!